Welt am Sonntag: “50 Jahre über den Sport-Globus geturnt”

Welt am Sonntag: “50 Jahre über den Sport-Globus geturnt”

Am Finalsonntag der EM 20/21 in der “Welt am Sonntag”: Eine Rezension von Oskar Becks Buch – eine “Zeitreise” durch ein halbes Jahrhundert des großen Sports. “War früher alles besser?” fragt das Blatt den Autor. Die Antwort Oskar Becks: Immerhin habe man früher kein Philosophiestudium gebraucht, sondern man habe auch als Studienabbrecher mit einer “peinlichen Halbbildung” zum Fußball-Erklärer werden können.

 

Share this: